Marie-Alice Schultz

* 1980 in Hamburg
Marie Alice Schultz studierte Theaterwissenschaft und Germanistik an der Freien Universität Berlin und Bildende Kunst an der Universität für Angewandte Kunst in Wien. 2011 erhielt sie das Autorenstipendium der Stadt Wien und ein Atelierstipendium des Bmukk für die Cité des Arts, Paris.
Mit ihrem Performance-Duo Harder&Schultz entwickelt sie seit 2010 Installationen und partizipative Projekte im Festivalkontext.
Ihre Texte erschienen u. a. im Ziegel: Hamburger Jahrbuch für Literatur.
Sie ist Stipendiatin der Schreibwerkstatt der Jürgen Ponto-Stiftung 2016 und Teilnehmerin des 20. Klagenfurter Literaturkurses.